Maschinenbrand in Kleinlüder

Am heutigen Dienstagmorgen wurde die Wärmebildkamera der Feuerwehr Bad Salzschlirf um 04:19 Uhr von der Einsatzleitung der Feuerwehr Großenlüder zu einem Maschinenbrand in Kleinlüder angefordert. In einer Buchbinderei brannte eine Buchbindemaschine, die von den Einsatzkräften aus Kleinlüder und Großenlüder gelöscht wurde. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde anschließend noch nach Glutnestern gesucht. Die Einsatzleitung oblag dem Gemeindebrandinspektor von Großenlüder Jürgen Reinhardt sowie dem Wehrführer von Kleinlüder Florian Arnold. Der neue Kreisbrandinspektor Adrian Vogler war ebenfalls an der Einsatzstelle.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Großenlüder-Kleinlüder
LF 8/6

Feuerwehr Großenlüder                                                                             
ELW 1
TLF 16/25
LF 10
GW-L
RW 1

Feuerwehr Großenlüder-Uffhausen                                                                    
TSF

Feuerwehr Bad Salzschlirf                                                                             
ELW 1
 

Kreisbrandinspektor

Rettungswagen

1 Fahrzeug PP Osthessen


siehe auch:

Osthessen-Zeitung

Fuldaer-Zeitung


zurück...