Ölspur auf Verkehrsfläche

Die Feuerwehr Bad Salzschlirf wurde am heutigen Montagmorgen um 09:48 Uhr zu einer Ölspur auf Verkehrsfläche alarmiert. Ein PKW verlor auf Grund eines technischen Defektes größere Mengen Öl. Die Ölspur zog sich von der Louis-Weber-Straße über die Fuldaer Straße bis nach Größenlüder zur Aral Tankstelle an der Aspe. Die Einsatzkräfte streuten die Ölspur bis Eichenau mit Ölbindemittel ab. Von dort übernahm dann die Feuerwehr Großenlüder.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Bad Salzschlirf                                                                             
ELW 1
GW-L


1 Fahrzeug PP Osthessen


zurück...