Unterstützung Rettungsdienst

Die Feuerwehr Bad Salzschlirf wurde am Dienstagnachmittag um 15:53 Uhr mit dem Stichwort "H1Y- Tragehilfe Rettungsdienst" alarmiert. Auf Grund der Baustelle in der Bonifatiusstraße konnte der Rettungswagen und das Notarzteinsatzfahrzeug die Einsatzstelle nicht direkt anfahren. Daraufhin forderten die Kräfte des Rettungsdienstes die Feuerwehr Bad Salzschlirf an, die durch eine schmale notdürftige Umleitung die Einsatzstelle direkt anfahren konnten. Die Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst beim Transport einer Patientin  zum Einsatzleitwagen. Anschließend brachte die Feuerwehr den Notarzt und die Patientin mit dem Einsatzleitwagen zum Rettungswagen.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Bad Salzschlirf                                                                             
ELW 1
MTF

Notarzteinsatzfahrzeug

Rettungswagen


zurück...