Ausgelöster Rauchmelder

Die Feuerwehr Bad Salzschlirf wurde am Freitagmittag um 14:20 Uhr mit dem Stichwort "F RWM - Ausgelöster Rauchmelder" alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus  löste in einer Wohnung im dritten Obergeschoss ein Rauchmelder aus. Da sich beim Eintreffen der Feuerwehr niemand in der Wohnung befand, musste die Wohnungstür mittels Türöffungswerkzeug geöffnet werden. Bei der Erkundung der Wohnung stellten die Einsatzkräfte weder Feuer noch Rauch fest. Der Rauchmelder löste ohne erkennbaren Grund aus.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Bad Salzschlirf                                                                             
ELW 1
HTLF 16/25
LF 10
MTF

1 Fahrzeug PP Osthessen

zurück...