H1 Y - Türöffnung akute Gefahr

Am frühen Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Bad Salzschlirf um 15:11 Uhr mit dem Stichwort "H1Y - Türöffnung akute Gefahr" alarmiert. Die Einsatzkräfte öffneten die Wohnungstür mittels Türöffnungswerkzeug. Die Besatzung des MTF fuhren die Besatzung vom Christoph 28 vom Landeplatz in unmittelbarer Nähe des Feuerwehrhauses zur Einsatzstelle. Der Notarzt konnte jedoch leider nur noch den Tod des Patienten feststellen.

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Bad Salzschlirf                                                                             
ELW 1
HTLF 16/25
MTF

Rettungswagen

Christoph 28

1 Fahrzeug PP Osthessen

zurück...